"In meinem Laden", also, als ich anfing, mit Anfragen überschwemmt zu werden, begann ich, einen Blog über Vogelfutter zu bauen, und so wurde der Blog geboren, auf vogelfutterkaufen24.de. In gewisser Weise bin ich immer noch der Besitzer dieser Website, aber diesmal bin ich allein, mein altes Arbeitsleben war vorbei und das neue begann. Ich habe über 10 Jahre lang für einen großen Einzelhändler gearbeitet, aber ich habe den Job vor einiger Zeit aufgegeben.

"Jetzt, da ich weiß, dass Ihnen Vogelfutter online zur Verfügung steht, möchte ich meine Erfahrungen über meine Entscheidung, dies zu tun, mitteilen, also werde ich über meine eigenen Erfahrungen sprechen und Ihnen dann erzählen, was meine Kunden über den von mir angebotenen Service gesagt haben und wie ich denke, dass er die Situation verbessern kann.

"Ich weiß es nicht!" Die Leute wollen kein Vogelfutter kaufen, das sie nicht kennen! Ich versuche den Leuten das zu erklären, sie verstehen es nicht. Das Wichtigste für mich ist, ein Produkt zu haben, das einfach zu benutzen ist. Ich mag die Wörter "Diät" und "Nahrungsergänzungsmittel" nicht wirklich, sie klingen für mich wie eine große Sache, ich will wissen, was ich essen kann, warum es mich besser fühlt und warum ich es weiterhin benutzen sollte.